15 März 2012 Eine Politik für Arbeit, Wirtschaft, Tourismus und Verkehr

Sichere und angemessen bezahlte Arbeitsplätze sind der Grundpfeiler einer nachhaltigen Entwicklung unserer Verbandsgemeinde. Sie sind wichtig für Entwicklungsperspektiven, öffentliche Finanzen, kaufkräftige Nachfrage und Lebensstandard unserer Bürgerinnen und Bürger. Deshalb sind wir fest überzeugt, dass die mittelständischen Betriebe Raum zur Entwicklung brauchen.

Diesen erhalten sie auch durch qualifizierte und motivierte Arbeitnehmer. Daher sehen wir soziale Sicherung, angemessene Entlohnung und gute wirtschaftliche Rahmen-bedingungen in wechselseitiger Abhängigkeit. Landwirtschaft, Industrie, Handwerk und Tourismus sind die Hauptarbeitgeber in unserer Region. Für sie wünschen wir uns eine funktionierende, gut ausgebaute Infrastruktur, moderne Kommunikationsnetze (z.B.. DSL-Breitbandversorgung), bedarfsgerechten öffentlichen Nahverkehr (z.B. Bürgerbus).

Wir profitieren vom Flughafen Hahn und setzen uns aktiv für den Hochmoselübergang ein. Er wird unsere Region vom überregionalen Verkehr entlasten, Arbeitsplätze und neue Standorte für mittelständische Betriebe bringen, sowie den Tourismus fördern .

Wir stehen für eine sozial ausgewogene, mittelstandsfreundliche und weitsichtige Politik, die unsere Region attraktiv erhält.

Dr. Axel Weber